Zimtschnecken

Unglaublich leckere und einfache Zimtschnecken, die einen himmlischen Zimtgeruch in der Küche verbreiten.

 

Zutaten für den Teig:

  • 250ml Hafermilch oder andere vegane Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 75g Zucker oder Zuckerersatz (ich benutze Kokosblütenzucker)
  • 75g Alsan (vegane Margerine)
  • 500g Mehl
  • 1/2 Tl Kardamom
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung:

  • 50g Alsan
  • 50g Zucker oder Zuckerersatz
  • 1 Tl Zimt

 

Zubereitung Teig: Milch erwärmen (nur auf etwa 30℃!), dann die Hefe in Milch lösen, Zucker und Alsan zufügen. Rühren bis sich alles auflöst. Mehl mit Salz und Kardamom mischen. Hefemilch zugeben und mit den Händen oder Knethaken kneten. Wenn der Teig klebt, noch Mehl hinzufügen. 30min, mit Tuch überdeckt, aufgehen lassen.

Zubereitung Füllung: Alsan, Zucker(ersatz) und Zimt im Topf schmelzen lassen. Rühren nicht vergessen!

Ofen auf 250°C Ober-Unterhitze (nur wenn es ein Blech ist! Sonst Umluft) vorheizen.

Herstellung der Schnecken: Teig auf bemehlter Fläche zum Viereck ausrollen. Füllung drüber streichen. Teig aufrollen (an der langen Seite anfangen) und in dicke Scheiben schneiden (2-3cm). Auf Blech mit Backpapier legen und noch 10min gehen lassen. Dann 5-8min backen.

Enjoy!

 

Abgewandeltes Rezept von Chefkoch

 

 

 

 

4 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.